Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Abwasserbeseitigungskonzept

Allgemeines zum Abwasserbeseitigungskonzept des Zweckverbandes Wasser/Abwasser Zeulenroda

Die Aufgabenträger der Abwasserentsorgung in Thüringen haben gemäß § 58a Thüringer Wassergesetz Abwasserbeseitigungskonzepte (ABK) zu erstellen und diese regelmäßig in Abständen von 6 Jahren fortzuschreiben.

Das erste Abwasserbeseitigungskonzept des ZV WAZ wurde im Jahr 2005 aufgestellt und veröffentlicht. Im Jahr 2010 erfolgte eine Überarbeitung und Fortschreibung. Die aktuelle Fortschreibung erfolgte im Jahr 2014 und wurde in der Verbandsversammlung vom 22.05.2014 beschlossen, nachdem sie in den Mitgliedsgemeinden geprüft werden konnte. Hierzu liegen auch die notwendigen Übereinstimmungsfeststellungserklärungen  von der Thüringer Landesanstalt für Umwelt und Geologie (TLUG) vom 17.02.2015, der Unteren Wasserbehörde des Landratsamtes Greiz vom 13.01.2015 sowie der Unteren Wasserbehörde des Landratsamtes Saale-Orla-Kreis vom 24.07.2014 vor.

Aus dem ABK ist ersichtlich, welche Maßnahmen zum Ausbau der Abwasserentsorgung vorgesehen sind. Diese sind gestaffelt in Zeitfenstern bis 2021, bis 2030 und schließlich bis zum Endausbau dargestellt. Außerdem sind auch die Grundstücke ausgewiesen, die dauerhaft eine dezentrale Abwasserreinigungsanlage (Kleinkläranlage) betreiben müssen.

Die Bekanntmachung des Abwasserbeseitigungskonzeptes erfolgte durch öffentliche Auslage zur Einsichtnahme vom 16. März bis einschließlich 17. Juni 2015 in der Verwaltung des Zweckverbandes, Alleestraße 9 in 07937 Zeulenroda-Triebes.

Voraussichtlich ist im Jahr 2018 eine erneute Überarbeitung des ABK erforderlich, bei der die sich aus der Umsetzung des aktuellen ABK und ggf. neuer gesetzlicher Regelungen ergebenden Änderungen zu berücksichtigen sind.

Erläuterungsbericht und Übersichtspläne des Abwasserbeseitigungskonzeptes

Erläuterungsbericht zum ABK

Dragensdorf

Gemeinde Langenwolschendorf

Gemeinde Weißendorf

Bereitschaftsdienst

036628 88-0
  • Wasserversorgungs- und
    Abwasserbehandlungswerke Zeulenroda
  • Alleestraße 9
  • 07937 Zeulenroda-Triebes
ZählerstandsmitteilungZählerstand Bankverbindung Satzungen Logo Stadt Zeulenroda-Triebes