Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Aktuelle Baumaßnahmen

Zeulenroda - Neubau Abwasserdruckleitung (Obere Haardt)

Der Zweckverband Wasser/Abwasser Zeulenroda baut eine Abwasserdruckleitung (1. Bauabschnitt) für die Entwässerungsmaßnahme "Südtangente Zeulenroda". Mit dem Bau der sogenannten Südtangente werden weitere Grundstücke bzw. Wohngebiete im Süden Zeulenrodas an die zentrale Kläranlage angeschlossen. Diese Maßnahme erfolgt über mehrere Bauabschnitte.

  • Planungsbüro: Ingenieurbüro für Bauwesen und Wasserwirtschaft (IfBW) Dipl.-Ing. Frank Olzscha
  • Bauausführende Firma: BLK - Bohrteam GmbH
  • Geplanter Bauzeitraum: August 2017 - September 2017
  • Investitionssumme: ca. 286.200,00 € brutto (davon Fördermittel: keine)
17.08.2017
17.08.2017
17.08.2017
17.08.2017
17.08.2017
17.08.2017
17.08.2017
17.08.2017
17.08.2017
17.08.2017
24.08.2017
24.08.2017
24.08.2017
24.08.2017
24.08.2017
24.08.2017
24.08.2017
24.08.2017
24.08.2017
24.08.2017
24.08.2017
24.08.2017
 

Göhren - Erneuerung Trinkwasserleitung

Der Zweckverband Wasser/Abwasser Zeulenroda erneuert die Trinkwasserleitung (Innerorts Bereich L2332).

  • Planungsbüro: IB Krämer
  • Bauausführende Firma: ZeuTie Tiefbau GmbH
  • Geplanter Bauzeitraum: Juli 2017 - Oktober 2017
  • Investitionssumme: ca. 111.300,00 € brutto (davon Fördermittel: keine)

Göttendorf - Erneuerung Druckunterbrechungsanlage

Der Zweckverband Wasser/Abwasser Zeulenroda erneuert die Druckunterbrechungsanlage. Die Maßnahme ist erforderlich, da aufgrund des hohen Alters und der inzwischen aufgetretenen baulichen Mängel der Altanlage die Versorgungssicherheit nicht mehr gegeben ist.

  • Planungsbüro: IB Wöckel & Partner GmbH
  • Bauausführende Firma: Schwall + Mayer GmbH
  • Geplanter Bauzeitraum: Juni 2017 - September 2017
  • Investitionssumme: ca. 263.600,00 € brutto (davon Fördermittel: keine)
27.06.2017
27.06.2017
27.06.2017
27.06.2017
20.07.2017
20.07.2017
20.07.2017
20.07.2017
20.07.2017
20.07.2017
20.07.2017
20.07.2017
20.07.2017
20.07.2017
20.07.2017
20.07.2017
20.07.2017
20.07.2017
20.07.2017
20.07.2017
20.07.2017
20.07.2017
20.07.2017
20.07.2017
21.07.2017
21.07.2017
25.07.2017
25.07.2017
25.07.2017
25.07.2017

Dobia - Sanierung Hochbehälter

Der Zweckverband Wasser/Abwasser Zeulenroda erneuert die Dämmung und Isolierung des Hochbehälters.

  • Planungsbüro: Eigenleistung des ZV WAZ
  • Bauausführende Firma: Schmidt Bau GmbH Triebes
  • Geplanter Bauzeitraum: Mai 2017 - Oktober 2017
  • Investitionssumme: ca. 38.500,00 € brutto (davon Fördermittel: keine)
28.06.2017
28.06.2017

Burkersdorf - Neubau Trinkwasserleitung und Schmutz-/Regenwasserkanäle (2. BA)

Der Zweckverband Wasser/Abwasser Zeulenroda erneuert die Trinkwasserleitung sowie Schmutz-/Regenwasserkanäle.

  • Planungsbüro: IB Lutz Köhler Gera
  • Bauausführende Firma: ZeuTie Tiefbau GmbH
  • Geplanter Bauzeitraum: April 2017 - August 2017
  • Investitionssumme: ca. 310.000,00 € brutto (davon Fördermittel: keine)
18.05.2017
18.05.2017
18.05.2017
18.05.2017
18.05.2017
18.05.2017
01.06.2017
01.06.2017
01.06.2017
01.06.2017
01.06.2017
01.06.2017
22.06.2017
22.06.2017
22.06.2017
22.06.2017
22.06.2017
22.06.2017
22.06.2017
22.06.2017
13.07.2017
13.07.2017
13.07.2017
13.07.2017
13.07.2017
13.07.2017
03.08.2017
03.08.2017
03.08.2017
03.08.2017
17.08.2017
17.08.2017
17.08.2017
17.08.2017
 

Tegau - Neubau Kläranlage und Zulaufkanal mit Stauraumkanal

Derzeit sind im Ortskern Tegau mehrere Mischwasserkanäle verlegt, die in Richtung des Vorfluters "Wiesengraben" entwässern. Das häusliche Abwasser wird gegenwärtig noch über herkömmliche Kleinkläranlagen geleitet. Da dies nicht mehr den aktuellen Anforderungen entspricht, baut der Zweckverband Wasser/Abwasser Zeulenroda eine neue Kläranlage.

Der Neubau ist eine Maßnahme zur Unterstützung der Europäischen Wasserrahmenrichtline (EU-WRRL). Damit wird der Zustandsverbesserung des Gewässers "Wiesengraben" Rechnung getragen.

Diese Maßnahme wird durch den Freistaat Thüringen sowie vom Europäischen Landschaftsfonds für Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER) gefördert.

  • Planungsbüro: Ingenieurpartnerschaft Reislöhner + Frölich Münchenbernsdorf
  • Bauausführende Firma: Kläranlage - ZWT Wasser- u. Abwassertechnik GmbH Schleiz
  • Bauausführende Firma: Zulaufkanal mit Stauraumkanal - ZeuTie Tiefbau GmbH
  • Geplanter Bauzeitraum: Juli 2016 - September 2017
  • Investitionssumme: ca. 1.328.000 € brutto (davon Fördermittel: ca. 280.620 € aus ELER-Fonds)
01.11.2016
01.11.2016
01.11.2016
01.11.2016
01.11.2016
01.11.2016
01.11.2016
01.11.2016
01.11.2016
01.11.2016
21.12.2016
21.12.2016
21.12.2016
21.12.2016
23.03.2017
23.03.2017
06.04.2017
06.04.2017
06.04.2017
06.04.2017
18.04.2017
18.04.2017
18.04.2017
18.04.2017
18.04.2017
18.04.2017
26.04.2017
26.04.2017
26.04.2017
26.04.2017
27.04.2017
27.04.2017
18.05.2017
18.05.2017
01.06.2017
01.06.2017
01.06.2017
01.06.2017
01.06.2017
01.06.2017
22.06.2017
22.06.2017
22.06.2017
22.06.2017
22.06.2017
22.06.2017
13.07.2017
13.07.2017
13.07.2017
13.07.2017
13.07.2017
13.07.2017
03.08.2017
03.08.2017
17.08.2017
17.08.2017
17.08.2017
17.08.2017
17.08.2017
17.08.2017

Ältere Baumaßnahmen finden Sie hier.

Bereitschaftsdienst

036628 88-0
  • Wasserversorgungs- und
    Abwasserbehandlungswerke Zeulenroda
  • Alleestraße 9
  • 07937 Zeulenroda-Triebes
ZählerstandsmitteilungZählerstand Bankverbindung Satzungen Logo Stadt Zeulenroda-Triebes